Bereits seit 2009 testet das Portal casinobesuchen.org Casinos auf ihre Seriosität.

Blackjack in Casino-Atmosphäre – Alles zum EuroGrand Live Blackjack 

ratgeber_eurograndBlackjack ist ein sehr beliebtes Kartenspiel, das in Deutschland auch als “17 und 4” bekannt ist. In jedem Casino, das etwas auf sich hält, gibt es zahlreiche Blackjack-Tische, an denen die Spieler direkt vor einem Croupier sitzen und gegen den Croupier spielen. Auch im Internet ist es möglich, live Blackjack gegen einen echten Dealer zu spielen. EuroGrand Live Blackjack ist eine sehr spannende Alternative zum Casino-Besuch.

  • Live-Casino läuft in Casino-Software und im Browsercasino
  • Rund um die Uhr ist mindestens ein Blackjack-Tisch verfügbar
  • Nur Echtgeld-Spiele möglich
  • Jeder Kunde kann beim Live-Blackjack kostenlos zuschauen

CTA_bonus

Was ist EuroGrand Live Blackjack genau?

EuroGrand Live Blackjack ist eine spezielle Online-Version des klassischen Blackjack-Kartenspiels. Im EuroGrand Casino wird rund um die Uhr Blackjack einen echten Tischen mit echten Croupiers gespielt. Damit der Kunde die ganze Atmosphäre des Live-Spiels aufnehmen kann, werden die Blackjack-Spiele per Livestream übertragen. Der Spieler hat deswegen das Gefühl, direkt am Blackjack-Tisch zu setzen. Das ist ein großer Unterschied zu einem gewöhnlichen Online-Spiel, denn das Blackjack findet ganz real statt. Die Karten werden physisch und nicht per Zufallsgenerator gemischt. Im Prinzip läuft das ganze Spiel genauso ab wie in einem echten Casino, bloß dass der Kunde zuhause bleiben kann und in aller Ruhe am eigenen Rechner sämtliche Entscheidungen bezüglich des Blackjack-Spiels treffen kann. Durch den Livestream entsteht eine sehr ansprechende Atmosphäre, die bei einem Online-Spiel ohne menschlichen Dealer nicht vorhanden ist.

Wer sind die Dealer der Blackjack-Tische?

Zu einem richtigen Blackjack-Tisch gehört auch ein Dealer. Im EuroGrand Casino werden zu jeder Uhrzeit Blackjack-Tische angeboten, an denen jeweils ein menschlicher Dealer sitzt. Auf der Seite des Live-Casinos können die Kunden Informationen zu den Croupiers nachlesen. Alle Dealer stellen sich in kurzen Profilen vor. Es ist sicher kein Zufall, dass die meisten Croupiers sehr hübsche junge Damen sind, aber es gibt auch ein paar männliche Dealer im EuroGrand Casino. Während des Spiels kommunizieren die Dealer mit den teilnehmenden Spielern. Deswegen ist es sinnvoll, zu Beginn des Spiels einen guten Nickname auszuwählen, den der Dealer aussprechen kann. Alle Dealer sprechen ausschließlich Englisch. Da Blackjack aber ein sehr einfaches Spiel ist, sollte das auch für Spieler, die nur Deutsch sprechen, kein Problem sein. Über den Chat können die Spieler mit dem Dealer kommunizieren.

CTA_bonus

Wie kann ich EuroGrand Live Blackjack spielen?

Um die Live-Dealer-Spiele zu nutzen, kann der Kunde die Download-Software des EuroGrand Casinos installieren oder direkt im Browser spielen. Beim ersten Aufruf des Live-Casinos dauert es je nach Internetverbindung einige Sekunden oder einige Minuten, bis die Spiele verfügbar sind. Im Live-Casino kann der Kunde das gewünschte Spiel auswählen und im nächsten Schritt einen Blackjack-Tisch aussuchen. Zu jeder Tageszeit ist mindestens ein Blackjack-Tisch verfügbar, aber wenn viele Spieler unterwegs sind, kann es auch passieren, dass 10 Tische besetzt sind. Um EuroGrand Live Blackjack zu spielen, muss der Kunde Geld einzahlen, denn es gibt keine Möglichkeit, mit Spielgeld Live-Blackjack im EuroGrand Casino zu spielen. Allerdings kann sich jeder Kunde an einen Live-Blackjack-Tisch setzen und das Spiel verfolgen, ohne daran teilzunehmen.

Wie hoch muss mein Kontostand sein beim EuroGrand Live-Blackjack?

Es gibt verschiedene Tischlimits, aber der Standard ist 5-50 Euro. Demnach muss der Kunde mindestens 5 Euro auf dem Konto haben, um an einem Live-Dealer-Spiel teilzunehmen. Da aber die meisten Zahlungsmethoden ohnehin einen Mindestbetrag von 10 Euro haben, dürfte das kein Problem sein. Es ist durchaus möglich, mit einer kleinen Summe zu starten und dann bei Bedarf mehr Geld an den Tisch zu bringen. Zu Beginn ist es ratsam, mit kleinen Beträgen zu spielen, um sich an das Live-Dealer-Spiel zu gewöhnen. Im Prinzip läuft aber alles genauso ab wie in einem richtigen Casino. Auch Spieler, die bisher nur Online-Blackjack gespielt haben, dürften keine Probleme bei der Umstellung haben. Zudem bekommt der Spieler am Anfang zahlreiche Tipps angezeigt, so dass es auch für Anfänger sehr leicht ist, den gesamten Ablauf und bei Bedarf auch die Spielregeln kennen zu lernen.

Fazit

EuroGrand Live Blackjack ist eine sehr interessante Variante des klassischen Blackjack-Spiels. Durch die menschlichen Croupiers, mit denen der Kunde direkt kommunizieren kann, entsteht eine ganz andere Atmosphäre als bei einem elektronischen Casinospiel. Die Livestream sorgen zudem dafür, dass der Spieler das Gefühl bekommt, in einem echten Casino zu sein. Da es möglich ist, kostenlos bei den Spielen zuzuschauen, ist der Einstieg sehr leicht. Um am Spiel teilzunehmen, muss der Kunde wenigstens 5 Euro auf seinem Konto haben. EuroGrand Live Blackjack ist ein sehr unterhaltsames Casinospiel, das durch eine hervorragende technische Umsetzung und freundliche Dealer besticht.

CTA_bonus

Bewertung
Author:
casinobesuchen.org
bewertet am:
bewertet wurde:
EuroGrand
Author Bewertung:
 
Top