Bereits seit 2009 testet das Portal casinobesuchen.org Casinos auf ihre Seriosität.

So funktioniert die EuroGrand PayPal Einzahlung und Auszahlung!

ratgeber_eurograndPayPal ist als Zahlungsmethode im Internet weit verbreitet und auch das EuroGrand Casino bietet seinen Kunden diese Zahlungsoption an. Zudem ist es sehr leicht, jederzeit bei PayPal ein Konto zu eröffnen. Das ist beispielsweise sinnvoll, um mit Kreditkarte oder per Lastschrifteinzug zahlen zu können, ohne die sensiblen Bankdaten in jedem Online-Casino separat angeben zu müssen. Voraussetzung für die PayPal-Nutzung ist ein PayPal-Konto.

  • PayPal bei Ein- und Auszahlung verfügbar
  • Ein- und Auszahlungen mit PayPal gebührenfrei
  • PayPal gehört zu den schnellsten Zahlungsmethoden im EuroGrand Casino
  • Einzahlung wird sofort verbucht
  • Auszahlung dauert maximal 6 Tage (inkl. 4 Tage Wartezeit, ohne Wartezeit bei VIPs)

Wichtiger Hinweis: Das EuroGrand Casino bietet PayPal als Zahlungsmethode nur in Österreich, Finnland, Dänemark, Portugal, Irland Griechenland, Spanien, Großbritannien, Italien und Schweden, aber leider nicht in Deutschland und der Schweiz an.

Eurogrand
Die wichtigsten Punkte:
  • 300% bis 300€ Bonus + 25 Freespins
  • EU-Lizenziertes Casino
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Mobile App verfügbar
94von 100 Punkten
X
Aktueller Gutschein:
bis 1000€ Bonus + 25 Freespins
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:

Einzahlung mit PayPal im EuroGrand Casino machen

Ein Kunde, der eine Einzahlung mit PayPal machen möchte, muss bereits ein Kundenkonto haben. Falls dies noch nicht der Fall ist, muss zunächst eine Registrierung durchgeführt werden. Das ist direkt im Browser oder in der Download-Software des EuroGrand Casinos innerhalb weniger Minuten erledigt. Während des Anmeldeprozesses wird der Kunde am Ende gefragt, ob er eine Einzahlung vornehmen möchte. An dieser Stelle kann der Neukunde direkt PayPal als Zahlungsmethode wählen, seine Kontodaten angeben und die Einzahlung vornehmen. Wer bereits ein Konto hat, muss nur auf „Cashier“ klicken, auf der linken Seite PayPal als Zahlungsmethode auswählen und den gewünschten Einzahlungsbetrag (mindestens 10 Euro) bestimmen. Am Schluss der Einzahlungsprozedur wird der Kunde jeweils auf die PayPal-Seite geleitet und muss dort mit seinen PayPal-Kundendaten die PayPal-Zahlung durchführen. Danach wird er wieder in das EuroGrand Casino geleitet und kann das Geld, das bereits gutgeschrieben ist, zum Spielen nutzen. Alle PayPal-Einzahlungen sind gebührenfrei.

ein-auszahlung_eurogrand

Auszahlung mit PayPal im EuroGrand Casino machen

Der Kunde muss sich zunächst im EuroGrand Casino anmelden und dann auf „Cashier“ klicken. Danach muss er PayPal als Zahlungsmethode wählen, den gewünschten Betrag angeben und die Auszahlung mit einem Klick in Auftrag gegen. Beim ersten Auszahlungsantrag muss der Kunde seine Identität bestätigen, indem er dem EuroGrand Casino z.B. die Kopie des Führerscheins und eine aktuelle Stromrechnung in Kopie (gescannt) zuschickt. Der Kunde erhält nach dem Auszahlungsantrag eine Mail, in welcher genau beschrieben wird, welche Dokumente zur Identifizierung geeignet sind. Sobald die Identität bestätigt worden ist, erhält der Kunde wieder eine E-Mail. Zudem muss der erste Auszahlungsantrag durch einen Klick auf einen Verifizierungslink in einer E-Mail bestätigt werden. Die Auszahlung mit PayPal dauert höchstens 6 Tage, denn das EuroGrand Casino wartet 4 Tage ab (außer bei VIPs) und benötigt 1-2 Tag zur Bearbeitung. PayPal gehört damit zu den schnellsten Zahlungsoptionen im EuroGrand Casino. Alle PayPal-Auszahlungen sind gebührenfrei.

CTA_bonus

Weitere Regeln bei der Auszahlung mit PayPal

Bei einer Auszahlung darf ein Kunde maximal einen Betrag von 9.000 Euro anfordern. Allerdings gibt es kein Auszahlungslimit, denn der gesamte Kontobetrag kann in beliebiger Höhe ausgezahlt werden, aber gegebenenfalls verteilt auf mehrere Monatsraten in Höhe von 9.000 Euro. Zudem muss der Kunde darauf achten, dass aktuell kein Bonus vorhanden ist, denn mit einer Auszahlung werden alle aktuellen Boni auf dem Kundenkonto gelöscht. Auch die Gewinne, die bereits beim Freispielen eines laufenden Bonus verbucht worden sind, werden durch den Auszahlungsantrag gelöscht. Erst wenn der Kunde die Umsatzbedingung des Bonus erfüllt hat, ist eine Gewinnauszahlung möglich.

Erste Einzahlung mit PayPal bringt 300€ Bonus

Jeder Neukunde kann im EuroGrand Casino einen Bonus von bis zu 300 Euro (300 Prozent) bekommen. Bei diesem Willkommensbonus muss der Kunde den eingezahlten Betrag und den Bonusbetrag 12-mal umsetzen. Der Kunde hat 30 Tage Zeit, um diese relativ moderate Umsatzbedingung zu erfüllen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro. Für anspruchsvolle Casino-Kunden gibt es zudem einen Willkommensbonus in Höhe von 1.000 Euro, der allerdings eine Mindesteinzahlung von 2.000 Euro bedingt. Einen Bonuscode benötigt der neue Kunde im EuroGrand Casino nicht. Es reicht, wenn die Einzahlung den Mindestbetrag von 10 Euro hat. Das ist aber ohnehin der Fall, da bei PayPal Einzahlungen mindestens 10 Euro betragen müssen.

eurogrand-bonusangebot-300+25

Fazit

Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal sind im EuroGrand Casino sehr schnell und einfach durchführbar. Die Zahlungsmethode ist sehr komfortabel und hat keinerlei Nachteile im Vergleich mit den anderen angebotenen Optionen, zumal alle PayPal-Transaktionen gebührenfrei abgewickelt werden. Für deutsche Kunden, die PayPal nicht nutzen können, gibt es z.B. mit Neteller, Skrill und ClickandBuy gleichwertige Zahlungsmethoden. Ein- und Auszahlungen sind im EuroGrand Casino zudem auch problemlos per Banküberweisung möglich.

CTA_bonus

Bewertung
Author:
casinobesuchen.org
bewertet am:
bewertet wurde:
EuroGrand PayPal
Author Bewertung:
 

Alle Casino im Test

Online Casino Vergleich

Top-5 Online-Casino Boni

Casino Bonus Vergleich
Top